Australia’s famous Bondi Beach

Australiens berühmter Bondi Beach
Bondi symbolisiert Australien so sehr wie das Känguru, der Uluru oder die Sydney Harbour Bridge. Während das Känguru alles repräsentiert, was an der australischen Tierwelt einzigartig ist, symbolisiert Bondi den australischen Lebensstil. Australien ist ein Land, das Freizeit ernst nimmt und es irgendwie schafft, Arbeit und Erholung zu einer nahtlosen Einheit zu verbinden.

Bondi ist ein Synonym für Brandung, seit die Aborigines es vor Tausenden von Jahren nannten. Ursprünglich ausgesprochen “Boondi”, bedeutet das Wort “das Geräusch von Wellen, die gegen die Felsen krachen.” Es ist ein perfekter Name, da die Wellen auf den beiden Landzungen, die an den Sandy Bondi Beach grenzen, gegen die Felsen stoßen.

Heute findet das ganze Geschehen in Bondi am Strand zwischen den beiden Landzungen statt. Direkt in der Mitte des Strandes befindet sich Bondis legendärer Surf Lifesaving Club. Der Bondi Surf Lifesaving Club wurde 1907 gegründet und ist der älteste Club seiner Art der Welt. Das Hauptziel des Clubs in seiner Geschichte war es, seinem Namen gerecht zu werden und Leben zu retten. Viele der lebensrettenden Surf-Techniken, die von diesem Club verwendet werden, wurden auf der ganzen Welt angewendet, insbesondere seit Sonntag, dem 6. Februar 1937. An diesem Tag machten Clubmitglieder an einem einzigen Tag über 300 Rettungen.

Obwohl fünf Menschen ums Leben kamen, erhielt der Club internationale Anerkennung für die Rettung von Hunderten von Menschenleben.In den frühen Jahren kamen die meisten Strandbesucher von Bondi Junction über die Old Sydney Tram Line dorthin. Die letzte Straßenbahn nach Bondi fuhr 1961. Seitdem haben Busse die Straßenbahnen weitgehend ersetzt und hinter und rund um den Surfclub wurde ein großer Parkplatz angelegt. An einem geschäftigen Sonntag im Sommer müssen Bondi-Lebensretter bis zu 20.000 Strandbesucher im Auge behalten, während die örtlichen Restaurants und Cafés damit beschäftigt sind, sie zu füttern.

Glücklicherweise gibt es genug Surf-Lebensretter und Unternehmen, die für jeden etwas bieten. Pannen im Meer sind dank der Lebensretter selten und niemand kommt ohne Sonnencreme, Strandhut oder eine herzhafte Mahlzeit aus, dank der Dutzende von Geschäften und Restaurants, die Campbell Parade, die Hauptverkehrsstraße, säumen.
Während Bondi an heißen Tagen die größten Menschenmassen anzieht, ist es 365 Tage im Jahr ein beliebtes Reiseziel. Mitten im Winter trotzen Surfer den kalten Wintergewässern, um die Wellen zu reiten, und die

weltberühmten “Bondi-Eisberge” springen in das eisige Wasser ihres Salzwasserpools. Diejenigen, die es vorziehen, warm und trocken zu bleiben, joggen oder spazieren auf dem malerischen Küstenwanderweg, der am südlichen Ende von Bondi beginnt und um die Landzunge zu Stränden weiter südlich führt.

Bondi ist ebenso beliebt in der Nacht, wenn die Pubs, Unterhaltungsmöglichkeiten, Restaurants und andere Nachtlokale zum Leben erweckt werden. Bondis Nachtleben spiegelt seine vielfältige Gemeinschaft und seinen Geschmack wider. Wenn Sie die Straße entlang spazieren, hören Sie möglicherweise das Schlagen einer Akustikgitarre aus einem Café / Buchladen, den Klang von E-Gitarren in einem örtlichen Pub oder das Klirren von Klaviertasten aus einem üppig ausgestatteten Gourmetrestaurant.

About admin

Check Also

Australiens Steinbockküste für einen tropischen Urlaub

Australiens Steinbockküste für einen tropischen Urlaub

Die Steinbockküste von Queensland hat ihren Namen von der Tatsache, dass sie am Wendekreis des …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *