Australien Spannende Aktivitäten auf Kangaroo Island

Kangaroo Island ist ein aufstrebender Touristenort, der jährlich rund 130.000 Besucher aus aller Welt anzieht. Kangaroo Island Unterkunft ist erschwinglich und leicht in der Nähe zu den vielen berühmten Stränden der Insel und unterhaltsamen Aktivitäten zu finden. Sie können bei der Planung Ihrer Reise nach Kangaroo Island besorgt sein, dass es weniger zu tun gibt, als wenn Sie eine Reise nach Sydney oder Perth unternehmen würden, aber das ist nicht der Fall. Kangaroo Island, gegründet im frühen 19th Jahrhundert, aber mit einer archäologischen Geschichte der Aborigines aus 13,000 Jahren, hat eine faszinierende und reiche Geschichte sowie eine immens bunte Tierwelt und lokale Kultur, die ein unvergessliches Urlaubserlebnis für Sie und Ihre Familie schaffen wird, das Sie nie vergessen werden.

Was tun in Ihrem Urlaub

Der Tourismus ist eine wachsende Branche auf Kangaroo Island, daher werden die Sehenswürdigkeiten jedes Jahr freundlicher und umfangreicher. Die Insel beherbergt viele alte ikonische Leuchttürme, die noch in Betrieb sind. Sie können sie alle sowie alle Strände der Insel vom Mount Thisby oder Prospect Hill aus sehen, wie er heute zu Ehren von Matthew Flinders, dem ersten europäischen Entdecker von Kangaroo Island, bekannt ist.

Vom Aussichtspunkt auf Prospect Hill aus haben Sie einen 360-Grad-Blick auf die wunderschöne Insel in ihrer Gesamtheit.Kangaroo Island ist am bekanntesten für seine Bemühungen zum Schutz der Wildtiere und interessante einheimische Tierpopulationen. Die Insel ist die Heimat vieler Wildtieraktivitäten, Naturschutzgebiete und Naturwunder.

Seal Bay ist der Schauplatz der berühmten Seelöwen der Insel, und dort werden Führungen für Touristen angeboten, um die einheimischen Seelöwen aus nächster Nähe zu sehen. Der Pardana Wildlife Park umfasst auch viele der besonderen Tierarten der Insel, und Touristen können dorthin gehen, um mehr über die Naturgeschichte der Insel zu erfahren, mit den Tieren dort in ihren natürlichen Lebensräumen zu interagieren und exotische Tiere aus der ganzen Region zu sehen.

Das Kangaroo Island Penguin Centre in Kingscote bietet Führungen durch die Feenpinguinkolonie an, damit Besucher Pinguine in ihrer natürlichen Umgebung sehen können. Das Zentrum verfügt auch über Salzwasseraquarien, die den Besuchern zur Verfügung stehen, um alles über das lokale Meeresleben auf Kangaroo Island zu erfahren und die Ökosysteme in den Riffen und Meeren rund um Kangaroo Island zu verstehen. Jeden Tag gibt es im Pinguinzentrum auch eine aufregende Gelegenheit, einem Pelikan beim Füttern zuzusehen, was sowohl für Erwachsene als auch für Kinder sehr unterhaltsam und lehrreich sein kann.

Die natürliche Welt von Kangaroo Island ist erstaunlich zu sehen. Little Sahara ist ein Gebiet an der Südküste der Insel mit riesigen Sanddünen, die wie eine Miniaturwüste aussehen. Murray Lagoon ist ein weiterer großartiger Ort, gefüllt mit Beispielen der einzigartigen und vielfältigen Wasservogelwelt der Insel. Zusätzlich zu diesen wenigen ikonischen Orten ist die Insel mit Wanderwegen, Campingplätzen und Naturparks sowie natürlich vorkommenden Höhlen bedeckt.

About admin

Check Also

Kanada Faszinierende Geschichte von Nova Scotia

Kanada Faszinierende Geschichte von Nova Scotia

Es gibt kaum einen Grund, die spektakuläre Insel Nova Scotia zu bereisen. Nova Scotia Tourismus …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *