Sehenswürdigkeiten in Irland, Bevor Du Stirbst

Eine Eimerliste mit Sehenswürdigkeiten in Irland sollte die Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten enthalten, die Sie nicht verpassen dürfen, und dieser irische Reiseführer kann Ihnen dabei helfen, diesen Wunsch zu erfüllen. Inspirierend und aufschlussreich wird es Ihnen helfen, das wahre Sehenswürdigkeiten in Irland zu erleben. Die Autoren bieten auch eine Fülle von Informationen zu den besten Restaurants und Bars Sehenswürdigkeiten in Irland. Die Orte auf der Liste sind alle zugänglich und Sie können sie im Handumdrehen vervollständigen.

In Irland gibt es viele Dinge zu tun, die für Reisende ein Muss sind. Die grüne Landschaft, die freundlichen Menschen und der mächtige Geist werden Sie während Ihres Aufenthalts unterhalten. Auch außerhalb von Dublin gibt es viel zu tun, darunter Abendshows zu sehen, fantastisches Essen zu essen und Pints ​​zu trinken. Wenn Sie ein Romantiker sind, werden Sie die Kultur der Grünen Insel lieben und sie so oft wie möglich besuchen wollen.

Irland hat einige der unglaublichsten Sehenswürdigkeiten in Irland. Wenn Sie ein Geschichtsinteressierter sind, werden Sie bei einem Ausflug in den Mayo Dark Sky Park die Dunkelheit schätzen lernen. Sie können Planeten, Sterne und Meteoritenschauer aus dem Weltraum sehen. Die Wicklow Mountains beherbergen den berühmtesten See des Landes und die Klostersiedlung. Besuchen Sie auch die Guinness-Brauerei, die Heimat des „schwarzen Zeugs“. Dieses Bier ist ein Muss, bevor Sie sterben.

Trotz der Tatsache, dass Irland ein wunderschöner Ort ist, sollten Sie sich nicht beeilen, ihn zu besuchen. Es gibt mehrere Dinge, die Sie in Irland tun sollten, bevor Sie sterben. Erkunden Sie auch die zerklüftete Landschaft und genießen Sie ein oder zwei gute Pints. Wenn Sie Abenteuersport mögen, gibt es keinen besseren Weg, als in der Mullaghmore Wave zu surfen. Diese Welle ist die größte der Welt und befindet sich südlich von Bundoran in Co. Donegal.

Slieve League, Co. Donegal, Ireland

Eine Reise nach Irland ist nicht vollständig, ohne die Keash Caves zu besuchen, bei denen es sich um antike Ganggräber handelt, von denen angenommen wird, dass sie 500 bis 800 Jahre älter als die Pyramiden von Ägypten sind. In den 1900er Jahren ergaben geologische Untersuchungen, dass der frühe Mensch in den Keash Caves lebte und es in der Region Anzeichen für Wildtiere gab. Es gibt insgesamt 17 Höhlen, daher kann es schwierig sein, sich zu entscheiden, welche Sie besuchen möchten.

Die Slieve League Cliffs sind ein atemberaubender Ort in Irland. Diese Klippen sind seit vielen Jahren ein beliebtes Ziel und ziehen Touristen aus der ganzen Welt an. Am Abend ist die Aussicht besonders beeindruckend. Die Slieve League Cliffs sind auch ein beliebter Ort für Surfer. Die Klippen sind ein ikonisches Bild Irlands und bieten die besten Aussichten in Nordirland.

Slieve League, Co. Donegal, Ireland

About admin

Check Also

Sehenswerte Orte in Belgrad

Sehenswerte Orte in Belgrad, Belgrad ist eine der ältesten Städte Europas. Belgrad, die Hauptstadt Serbiens, …

Leave a Reply

Your email address will not be published.