Wie Man in Dänemark Günstig Isst

Die billigste Art, Wie Man in Dänemark Günstig Isst, in einen Supermarkt zu gehen. Die dänische Krone ist die Währung, die für Wie Man in Dänemark Günstig Isst verwendet wird, sodass Sie günstige Sandwiches, Salate und andere Lebensmittel zu einem niedrigen Preis kaufen können. Sie können auch ein Picknick machen und in einem Park essen, was eine großartige Möglichkeit ist, Geld zu sparen. In den örtlichen Supermärkten und Geschäften finden Sie Wie Man in Dänemark Günstig Isst und Getränke, und Sie können sich sogar selbst eine leckere Mahlzeit zubereiten.

Obwohl Kopenhagen eine kostspielige Stadt ist, sollte Essengehen Ihr Budget nicht sprengen. Wenn Sie Geld sparen möchten, versuchen Sie, in Restaurants zu essen, in denen die Einheimischen essen. Zum Beispiel ist Smorrebrod, ein traditionelles dänisches Sandwich, eine günstige Option. Das Brot wird mit Butter geröstet und mit Wurstwaren und Aufstrichen belegt. Ein guter Ort, um eines dieser Sandwiches zu bekommen, ist Tutten, ein lokaler Favorit für sein Smorrebrod. Der Preis beträgt nur 21 Kronen, das sind weniger als 3 EUR.

Probieren Sie während Ihres Aufenthalts in Kopenhagen das Kosk Kebab aus, ein beliebtes Kebab-Restaurant in den Vororten der Stadt. Sie sind ein wenig vom Stadtzentrum entfernt, aber es gibt einen Bahnhof in der Nähe, an dem Sie die Linien 350S und 5A absetzen. Sie können einen Teller mit Kebabs, Reis und Salat für etwa 70 DKK (etwa 2 USD) bestellen. Sie können auch die Feinkostabteilung in den örtlichen Lebensmittelgeschäften wie Fotex, Kvickly und Super Brugsen ausprobieren.

Wenn Sie mit der Familie reisen, sollten Sie das Bolten’s besuchen. Die große Auswahl an Streetfood-Optionen wird jeden Gaumen zufriedenstellen. Ein Polse kostet Sie nur etwa 100 DKK (15 USD). Wenn Sie also mit Kindern reisen, probieren Sie es aus! Sie werden die einzigartige Kultur der Kopenhagener Food Halls genießen, wenn Sie bei Bolten’s essen. Die Preise sind sehr vernünftig und Sie können ein köstliches Abendessen für einen kleinen Preis genießen.

Eine der besten Möglichkeiten, in Kopenhagen günstig zu essen, ist Polse zu probieren. Dies sind dänische Sandwiches mit offenem Gesicht, und wenn Sie mit kleinem Budget reisen, können Sie bei einem Händler in der Nähe des Hauptbahnhofs oder gegenüber von Tivoli eine Stange kaufen. Die beste Polse ist für weniger als 21 DKK oder etwa 3 EUR zu haben.

Wenn Sie Vegetarier sind, können Sie trotzdem in einem Restaurant in Kopenhagen essen. Das dänische Essen ist sehr teuer und nicht jeder kann es sich leisten, aber wenn Sie es sich leisten können, mit kleinem Budget zu essen, können Sie eine leckere Mahlzeit in einem Restaurant genießen. Trotzdem kostet Sie ein Smorrebrod etwa 3 Euro. Dieser dänische Leckerbissen ist den Preis wert.

About admin

Check Also

Serbien Unterkunft

Serbien Unterkunft, erfolgreiche Herbergen und Hotels, die jedes Jahr in Serbien Unterkunft eröffnet werden, sind …

Leave a Reply

Your email address will not be published.